Beim Reinigen von Keramik genügt heisses Wasser eventuell mit etwas Zusatz von handelsüblichem neutralen Haushaltreinigern. Bei hartnäckigen Flecken wenden Sie sich an Ihren Fachhändler. Die Behandlung von Flecken ist abhängig vom betroffenen Keramik- oder Natursteinbelag.

Zementäre Fugen sind nicht Säurefest. Bitte beachten Sie, dass der Belag vor dem Reinigen mit Kalkreiniger mit neutralem Wasser genetzt werden muss. Lassen Sie das Reinigungsmittel nicht antrocknen und neutralisieren Sie zum Schluss mit viel Wasser.

Silikofugen sind Wartungsfugen. Die Silikonfugen bleiben am längsten schön, wenn Sie nach dem Duschen getrocknet werden. So entstehen keine Ablagerungen oder Schimmel.

assenbelage2